Lokliste: 21 / Vereinsname: Peißenberg

Hersteller: Deutz / Typ: KML 8G

Geschichte:

 

Als Kriegsmotorlokomotive (KML) in Folge von Kapazitätsauslagerungen durch die Firma Ruhrthaler im Krieg für Deutz gefertigt (Fabriknummer Ruhrthaler 2538) und am 02.04.1946 geliefert an Bayerische Berg-, Hütten- & Salzwerke AG, Peißenberg und Peiting  interne Nummer „35“ eingesetzt im Bergwerk Peißenberg / 1970 Kaolinabbau in Franken / 1979 Schieferbergwerk Lotharheil im Jahre 2003 Abgabe an Feldbahn Piesberg Osnabrück e.V.

 

 

zurück zur Startseite                                          

zurück zu Verein

zurück zu Lokliste

 

 

 

 

Seitenbesuche

seit 25.12.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feldspur

E-Mail

Anfahrt