Museum für feldspurige Industriebahnen Osnabrück-Piesberg e.V.
Museum für feldspurige Industriebahnen Osnabrück-Piesberg e.V.

Strüver Schienenkuli

Die Lok wurde im Jahre 1965, durch dieBaufirma Heinrich Dieckmann in Osnabrück, zum Aufbringen von Splitt auf Sportanlagen erworben und nach ca. 20 Betriebsstunden betriebsfähig hinterstellt. Nach lang wierigen Verhandlungen konnte dieses technisch neuwertige Fahrzeug im November 1992 erworben werden

Überarbeitet am 3.7.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feldspur

E-Mail

Anfahrt